Image

The Story of Julia Pastrana (with Apparatjik) & Strategies in Experimental

 

Das internationale Künstlerkollektiv Apparatjik sowie die aus Mexiko stammende Künstlerin Laura Anderson Barbata arbeiten zur Zeit an einer Oper über die Geschichte von Julia Pastrana. In einer umfangreichen Web-Recherche sammelten wir im Kurs alte Zeitungsartikel über die Lebens-
geschichte von Julia aus den Jahren von 1850 bis heute. 
Wir untersuchten Grundlagen, Geschichte und bestehende experimentelle Typografie. In selbst organisierten Workshops experimentierten wir mit von uns entwickelten Methoden mit den Inhalten der gesammelten Texte. Für ein Semester wurden wir Teil von Apparatjik und unterstützten mit
einer begleitenden typografischen Ausstellung deren Auftritt in der Philharmonia Szczecin.


Das Raster als experimentelle Methode

Das Raster ist ein, aus einer bestimmten Anzahl von vorgegebenen Kategorien bestehendes System, in das Objekte eingeordnet werden können. Aber sie können nicht nur geordnet werden; wie Bücher in ein Regal; sie können auch aus einem Raster herausfallen; wie jemand, der gegen das Gesetz verstößt. In beiden Fällen bestimmt das Raster den Rahmen und setzt den Grundton. Wir sind täglich von ordnenden Systemen umgeben, es ist also nur allzu menschlich, wenn wir den Ausbruch aus ihnen herbeisehnen. Das Raster nicht als ordnendes Regal sondern als experimentelle

Methode zu betrachten eröffnet uns Möglichkeiten der Neuordnung, Umordnung, Unordnung. Einfache aber radikale Raster erlauben es uns neue Formen zu entwickeln, die nicht dem Zufall entspringen, ihn aber immer wieder provozieren. Es ist unser Ziel, die Regeln so eng zu stecken, dass wir gezwungen sind sie ständig brechen. Diese Methode ist ein Versuch, das Raster neu zu verstehen, es zu entdecken, zu nutzen, zu verstecken und
Unordnung zu stiften.

Image
 
Image
 
Image
 
 
 
 
 
 
 

Kontext

Experimentelle Typografie

Team

Caroline (& Apparatjik)

Tätigkeit

Recherche in Web-Archiven
Workshopleitung
>150 analoge & digitale Entwürfe
RISO-Publikation
Ausstellungsfotografie

Ergebnis

Ausstellung in Sczecin (Polen) zum
Music.Design.Form Festival 2018

Jahr

2018
Image